Menü leer_d

  • Zum Umgang mit Ihren digitalen Daten an unserem Zentrum

    pdf-Version des untenstehenden Textes zum Herunterladen

    Allgemein:

    • Wir speichern und benutzen Ihre Daten für ausbildungsbezogene Zwecke.
    • Einblick in Ihre Akte und Daten haben nur das Sekretariat, der Stiftungsrat und die Zentrumsleitung.
    • Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis an Dritte außerhalb des Zentrums weiter.
    • Sie haben das Recht, Ihre Daten löschen zu lassen.

    Im Detail:

    • Wir speichern folgende Daten von aktiven und ehemaligen Studierenden an unserem Zentrum: Namen, Postadresse, Telefonnumer, E-Mailadresse. Diese im Rahmen Ihrer Anmeldung als Studierende übermittelten persönlichen Angaben verwenden wir nur für ausbildungsbezogene Zwecke, d.h. um Sie über unsere Veranstaltungen (Blockkurse, Diplomfeier) zu informieren und den Dozenten, Mitstudierenden und Ihnen den Kontakt und Austausch miteinander zu ermöglichen. Außerdem speichern wir digital für unsere Rechnungsstellung und für eventuelle Nachweise die bei uns besuchten Kurse und abgelegten Prüfungen, die Titel Ihrer Seminararbeiten, sowie digital eingereichte Seminararbeiten oder andere Nachweise, die Voraussetzung sind für das Erlangen des Propädeutikums oder des Diploms.
    • Wenn Sie sich zu einem Blockkurs anmelden, erhalten alle Teilnehmenden in der Teilnehmerliste Ihre Postadresse, Telefonnummer und E-Mailadresse. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie dem widersprechen.
    • Im Rahmen einer Prüfung (Propädeutikum und Diplom) erfahren die jeweiligen Prüfer, Beisitzer, die Zentrumsleitung und die anderen Prüflinge der entsprechenden Session Ihre Prüfungszeiten und Themen, wenn Sie dem nicht widersprechen.
    • Nach Abschluss des Studiums wird im „Internen Bereich“ unserer Homepage der Titel Ihrer Diplomarbeit, Ihr Name und ein Link zu Ihrer E-Mail zur Information für andere Studierende, die Zentrumsleitung und den Stiftungsrat veröffentlicht, wenn Sie dem nicht widersprechen.
    • Den Titel Ihrer Diplomarbeit veröffentlichen wir zusammen mit ihrem Namen und Ihrem Abstract auf unserer öffentlich einsehbaren Homepage. Dazu erfragen wir jeweils die Erlaubnis der entsprechenden Person.
    • Sie haben das Recht, ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten löschen zu lassen, wenn Sie aus unserem Zentrum austreten.

  • Forschungs- und Ausbildungszentrum für Tiefenpsychologie nach C.G. Jung und Marie-Louise von Franz
    Münsterhof 16
    CH-8001 Zürich

    Tel +41 44 211 05 59
    Fax +41 44 212 16 84
    info@centre-dp.org

    Sie erreichen uns an folgenden Tagen: Montag, Dienstag, Donnerstag (morgens)